Sie sind hier: Startseite / Schule / GKGresearch / News / Starke Auftritte beim SYPT 2019

Artikelaktionen

Starke Auftritte beim SYPT 2019

25.03.2019
15 Schülerinnen und Schüler vom GKG traten bei der diesjährigen Ausscheidung für den renommierten internationalen Physikwettbewerb IYPT an. Mit beeindruckenden Team- und Einzelleistungen konnten wir dabei in den vorderen Rängen mitmischen.
Bild Legende:

Seit über einem halben Jahr forschen Schülerinnen und Schüler an einem selbst gewählten physikalischen Thema und konnten dieses zum Abschluss bei einem schweizweiten Wettbewerb präsentieren. Obwohl es für einige bezüglich der physikalischen Vorbildung in erster Linie nur um "dabei sein" und "Erfahrung sammeln" ging, konnten einige Teilnehmende bereits bei ihrer ersten Teilnahme unter den Top 20 landen. Das ist bei der sehr starken Konkurrenz eine sehr beachtliche Leistung. 

Die beiden Teams "Import Random" mit Moritz Tschudin (4d), Anshak Mallik (5d) und Elio Wanner (4d) und "BEC" mit Parthiv Kangsabanik (1a), Carla Regenass (1a), Shria Thiyagarajah (1a) konnten mit den Plätzen 5 (112.5 Punkte) und 6 (112.1 Punkte) Top Ergebnisse erzielen. 

Im Einzelranking überzeugten Carla Regenass (1a) und Anshak Mallik (5d) die Jury mit ihren Themen "Filling up a Bottle" und "Looping Pendelum". Carla Regenass (9. Rang) und Anshak Mallik (10. Rang) erhalten die Möglichkeit, sich in einer weiteren Qualifikationsrunde für die Teilnahme am internationalen Wettbewerb in Warschau (Polen) zu qualifizieren.

... mehr Informationen finden Sie unter Schule > GKGresearch > SYPT

Alle Ergebnisse unserer Schülerinnen und Schüler:

Teamranking

Rang Punkte
5 112,5 import random Anshak Mallik Elio Wanner Moritz Tschudin
6 112,1 BEC Carla Regenass Shria  Thiyagarajah Parthiv Kangsabanik
10 101,9 The impossible Koalas  Samuel Staiger Hannah  Peters Luca Cannavó
13 95,7 Entangled Corentin Bezençon Francesca Serra Fiona Kutschke
16 89,3 an unfavourable name Felix Miolin Elio Jucker Leoluca Bernardi

 

Einzelranking

Rang Punkte Thema
9 41,6 Carla Regenass 1a Filling Up a Bottle
10 41,1 Anshak Mallik 5d Looping Pendulum
13 39,8 Elio Wanner 4d Newton’s Cradle
20 37,8 Shria  Thiyagarajah 1a Sci-Fi Sound
22 36,7 Felix Miolin 1a Flat Self-Assembly
22 36,7 Corentin Bezençon 1a Gyroscope Teslameter
28 35,7 Samuel Staiger 1a Popsicle Chain Reaction
32 34,5 Francesca Serra 1a Moiré Thread Counter
33 33,7 Hannah  Peters 1a Loud Voices
36 32,7 Parthiv Kangsabanik 1a Funnel and Ball
38 32,5 Luca Cannavó 1a Flat Self-Assembly
42 31,7 Moritz Tschudin 4d Soy Sauce Optics
50 27,6 Elio Jucker 1a Hurricane Balls
56 25,0 Leoluca Bernardi 1a Popsicle Chain Reaction
58 24,5 Fiona Kutschke 1a Loud Voices