Sie sind hier: Startseite / Unterricht / Grundlagenfächer / Bildnerisches Gestalten

Artikelaktionen

Bildnerisches Gestalten

Im Fach Bildnerisches Gestalten tauchen Schülerinnen und Schüler in eine vielseitige Bilderwelt ein und erweitern und vertiefen ihr Verständnis der Bildsprache. Unterschiedliche Mittel wie Zeichnen, Malen, Drucken, Fotografieren, Grafik und räumliches wie plastisches Gestalten werden ausgiebig erprobt. Praktische Arbeit, Theorie und Bildbetrachtung ergänzen sich zu einer Einheit; das ermöglicht ein unmittelbares Verständnis eigener wie fremder Bilder.

Räumlichkeiten
Neben den modernen, gut ausgestatteten Fachräumen bieten die grosse Druckwerkstatt für Hoch-, Tief- und Siebdruck, das Fotolabor, die Holzwerkstatt, der Brennraum für Töpferware, und die beiden Computerräume für digitales Gestalten beste Unterstützung für das Lernen. Ausserdem steht zusätzlich ein grosser Atelier- und Arbeitsraum für freies Schaffen und individuelles Lernen zu Verfügung. Unsere vielseitige Fachbibliothek ist mit ausgezeichnetem Material für Recherchen ausgestattet (Bücher, Magazine, Kunstdrucke, Plakate, DVDs etc.).

An der GKG-Biennale stellen die Schülerinnen und Schüler alle zwei Jahre Werke aus dem Unterricht aus. Dies ist ein beachtliches Markenzeichen unserer Schule. Der Anlass wird von überraschenden Aktionen, Bühnenauftritten, Wettbewerben und Aktivitäten gekennzeichnet.